Online!

Sind wir nun wieder, seit heute. Es darf gefeiert werden! Hat ja auch nur 4(!) Monate und ein paar Tage gedauert. Nochmal deutlich: Wir haben endlich Internet und Telefon!!!

Zur Feier des Tages ein paar Bilder des Töchterchens im Wunsch-Onbu, der vor ein paar Tagen hier eintraf. Nun müssen wir nur noch den „alten“ Onbu verkaufen. Hätte wer Interesse? 🙂

Ach, und einen kurzen Testbericht zum Onbu kann ich ja auch noch schnell abtippen, während die Bilder von der Kamera auf den Laptop übertragen werden.

Feststellung Nr. 1: Das Töchterchen LIEBT ihren Onbu. Wenn’s um sie geht, könnten wir alle Tücher verkaufen (ehrlich! Und dabei hat(?) sie das Firework wirklich vergöttert, bevor der Onbu hier eintraf. Sie hat sogar mal einen Heulanfall bekommen, als sie gesehen hat, wie ich das Firework vor dem Waschen ins Wäschenetz gepackt habe. Sie dachte wohl, ich will es wegwerfen.) – Da sie immer mitentscheiden will, wird hier zu 50% etwa im Onbu getragen. Dass wir nicht ausschließlich darin tragen, folgt zugleich in…

Feststellung Nr. 2: Ja, das Tuch ist einfach bequemer. Leider. Naja, irgendwie ist es ja klar, das Gewicht verteilt sich einfach besser mit einem Tuch. Beim Onbu verteilt es sich halt doch nur auf beide Schultern, is ja nix mit Hüftgurt und so 😉 Die Schulterpolster sind dafür aber wirklich weltklasse. Anders würde ich es, als Schulter-Schmerz-Mimöschen, wohl auch garnicht aushalten. Und um den Onbu in Schutz zu nehmen: Ich bin leider seit einer Woche so dermaßen verspannt, dass mir irgendwie tragemäßig garnix bequem ist, heul! Und die Liebste kann mir leider auch keinen tragefreien Tag zur völligen Genesung bieten, weil sie beim Tragen merkwürdige Schmerzen im Unterbauch bekommt, also hat sie ein Trageverbot von mir auferlegt bekommen 😦

Aber: Für unsere Zwecke (nach der Geburt Tandemtragen und für die Gelegenheiten, bei denen ich mal allein bin mit dem Teufelchen und – bevor die Schmerzen bei der Liebsten da waren – das Tragen während der Schwangerschaft) ist der Onbu eine unschlagbare Alternative. Und ja, ich gebe offen und gerne zu, dass ICH es mir nicht zutraue, unser wuseliges, einbinde-unkooperatives Kind allein ins Tuch auf den Rücken zu bekommen. Bin ja gespannt, ob Nr. 2 da kooperativer wird, denn den Willen dazu hätte ich definitiv. Aber sorry, ein Kind, das schon mehrmals versucht hat, sich beim Einbinden von meinem Rücken zu stürzen, nur, weil es mal wieder lieber laufen oder krabbeln möchte; oder merkt, dass es müde ist und keine Lust auf schlafen hat… Und dabei in einer herzzerreißenden Lautstärke brüllt, als würde man sie gerade eigenhändig zur Schlachtbank bringen… Ne, das muss nicht sein. Dann lieber nur ins Tuch auf den Rücken, wenn die Liebste beim Einbinden hilft. Ich hoffe aber trotz allem auf unsere Nr. 2! 🙂 Wäre das schön, mal ein kooperatives und einbinde-WILLIGES Kind zu haben. Aber ich glaub ja, es liegt einfach an den Genen. Bei zwei so eigensinnigen Müttern… Was soll da schon anderes dabei rauskommen?! 😉

So, nun aber endlich zu den Bildern.

Und noch eins, weil ich die Kleine darauf einfach schön finde und das Bild den aktuellen Gemütszustand der Kleinen so gut zeigt ( 😦 ) :

Demnächst gibts also sicherlich wieder mehr von uns. Mir hat das bloggen zumindest echt gefehlt! 😀 Und es gibt noch so viele Themen, über die ich schreiben möchte.

Ein Kommentar zu “Online!

  1. Das ist so ein cooles Wunschdesign. Habe neulich mal einen HB in fast derselben Kombi gesehen.
    Ich liebe den Onbu ja total. Ich finde das tragen dadrin super, aber mein Mann hat die gleichen Probleme wie du.

    Dann mal willkommen zurück in der virtuellen Welt und ich freue mich auf viele neue Berichte 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s