Gästebuch

So – seit heute gibt es eine neue Seite: „Gästebuch“. Ich habe nun öfter schon in Foren private Nachrichten von Lesern bekommen, die nicht wussten, wie man mit uns Kontakt aufnehmen kann – wenn man nicht öffentlich schreiben möchte.

Ein wenig unbefriedigend ist die Lösung schon, weil es wieder öffentlich ist. ABER: Wer Kontakt aufnehmen möchte, kann sich in das Gästebuch eintragen, und ich kommentiere dort dann und gebe meine E-Mailadresse weiter. Ich möchte die nur nicht dauerhaft auf dem Blog stehen haben, weil ich nicht will, dass man die Adresse mit Google findet – ich hab nur die Uni-Adresse und eine „private“, die ich schon seit über einem Jahrzehnt habe (Anmerkung: Ohje, ich werde aaalt!) – die kennen nun einmal auch ein paar Leute, die den Blog nicht finden sollen. Schwierige Situation, und noch eine 3. Adresse wollte ich nicht anlegen 😉 

Also: Wer mich oder meine Frau kontaktieren möchte – bitte ins Gästebuch eintragen, dann findet sich schon eine Lösung 😀

 

Anderes Thema: 

Die Blutungen werden immer weniger – gestern ein mini-bisschen und heute ein mini-mini-mini-bisschen. Und wir haben uns recht viel bewegt in den letzten zwei Tagen: Babyshopping und… Nochmal Babyshopping 😉 Zwar irgendwie erfolglos (im Winter für ein Sommerbaby einkaufen ist dooohooof!), aber lustig wars trotzdem. Und ich freue mich so auf unseren Ultraschall am Freitag!